Scania 164 G 580 6x4 

 

 Das ist das erste schwere Fahrzeug der Spedition gewesen. Die herpa-Zugmaschine hat eine dritte Achse aus Polystyrolplatten bekommen. Weiterhin jede Menge Riffelblech und einen Eigenbau-Schwerlastturm. 

So sieht die Zugmaschine dann im Arbeitsalltag aus. Der Auflieger ist der 5-achsige Scheuerle-Tieflader aus dem kibri-Programm.   

Von hier sieht man den Schwerlastturm und das viele Riffelblech.

Ein Blick der Mechanikerherzen höher schlagen läßt.

 

zur Heavy Duty-Übersicht

zur Schwerlast-Übersicht

zur Startseite